Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
www.hannifee.de ist ein Internet-Angebot von mir als Privatperson. Ich habe kein Kontaktformular und erhebe keine personenbezogenen Daten. Dennoch ist mir der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig. Falls es doch einmal notwendig wäre erfolgt die Erhebung von Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften; Einzelheiten dazu sind unter www.datenschutz.de zu finden. Werden über eingerichtete Mitteilungs-, Bestell-, Kontakt- oder Anmeldeformulare persönliche Daten übermittelt, werden diese nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte, es sei denn, es liegt eine gesetzliche Verpflichtung oder ausdrückliche Einwilligung vor.
Verarbeitung personenbezogener Daten
Bei jedem Zugriff auf eine Seite meines Blogs werden entsprechende Protokolldateien gespeichert. Diese Speicherung dient allein internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Dabei handelt es sich um die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die gesuchten Webseiten, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems-Typs sowie die Webseite, von der die Verbindung ausgeht. Andere personenbezogene Angaben werden nicht erfasst. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die technische Administration der Webseiten verwendet.
Cookies
Um die Dienstleistung im Rahmen meines Internet-Angebots bestmöglich erbringen zu können, können Cookies zum Einsatz kommen. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden. Sie dienen der Wiedererkennung des Internet-Browsers, nicht aber der persönlichen Identifikation Ihrer Person. Sämtliche Daten werden ausschließlich anonymisiert erfasst und beinhalten keine personenbezogenen Daten gem. Art. 4 Ziff. 1 DSGVO.
Ihre Rechte
Sie können jederzeit Auskunft über Ihre von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten beantragen, bei Unrichtigkeit dieser Daten deren Berichtigung und bei unzulässiger Datenspeicherung ihre Löschung fordern sowie Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einlegen. Außerdem können Sie jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einlegen, soweit besondere Gründe vorliegen. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, mir gegenüber erteilte Einwilligungen – einzeln oder insgesamt – jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Einen evtl. Widerruf senden Sie an dagmar-koch[at]online.de oder an eine andere nachfolgend aufgeführte Kontaktmöglichkeit. Ansprechpartnerin: Dagmar Koch, Langobardenstr. 36, 70435 Stuttgart

Hinterlasse eine Antwort